Aktuelles vom Pfälzischen Sportmuseum

Sportjournalisten-Verein tagte im Sportmuseum

18.05.2017 11:21 von Finja Coerdt

Foto: Kaufmann
Foto: Kaufmann

Der 1. Vorsitzende Hans-Reinhard Scheu, ehemals beim SWF und SWR, war mit dem Verlauf und dem Programm sehr zufrieden. Die Wahl des Veranstaltungsortes kam nicht von ungefähr. Sportbund-Referent Asmus Kaufmann ist bereits seit 2004 im Vorstand des Sportjournalistenvereins Baden-Pfalz und seit dem plötzlichen Tod von Peter Jochen Degen (SWR) im Jahr 2012 sogar 2. Vorsitzender.
So ließ es sich auch Sportbund Pfalz-Präsident Dieter Noppenberger nicht nehmen, die Sportjournalisten in Hauenstein selbst zu begrüßen und freute sich mitteilen zu können, dass der Sportbund weiterhin den Sportjournalisten-Preis des Vereins mit unterstützen wird.
Der komplette Vorstand um Hans-Reinhard Scheu wurde wiedergewählt und so endete eine sehr harmonische Mitgliederversammlung mit einer Führung durch das Sportmuseum.
»Alles war top«, bedankte sich Scheu. »Räumlichkeit für die Versammlung, persönliche Anwesenheit des Präsidenten, Museumsführung und Wahl des Lokals, in dem abschließend gegessen wurde und das ein und andere brisante Thema besprochen wurde. «
»Wer nicht dabei war, hat viel versäumt – vor allem eine sehr konstruktive, kollegial-harmonische- Mitgliederversammlung und eine hochinteressante Führung durch das Sportmuseum! Wir werden Hauenstein in allerbester Erinnerung behalten«, sagte Scheu.

Zurück