Breitensport

Bild: Freizeit- und Breitensport
 

„Wir bewegen die Pfalz“

Investitionen in den Breitensport sind auch Beiträge zur Entwicklung, zur Zukunftsfähigkeit des Vereins. Gerade im Breitensport stellen sich die Vereine meist rasch aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen.  

Aushängeschild des Breitensports in der Pfalz ist das Deutsche Sportabzeichen, das über alle Fachrichtungen hinweg als verbindendes Element in vielen Sportvereinen sein Zuhause gefunden hat. Die Spannung, wie die im Jahr 2013 umgesetzte Novellierung anlässlich des 100-jährige Bestehens im Ergebnis ausfällt, wird bis zum Abschluss der Jahresstatistik bestehen bleiben.

Die demografische Bevölkerungsentwicklung richtet die Aufmerksamkeit verstärkt auf die Angebote für ältere Vereinsmitglieder. Der seniorenfreundliche Sportverein steht im Focus der Suche, mit der die Ausschreibungen im Seniorensport in das zweite Jahr gehen. Die Aktion „Gemeinsam Jung bleiben“ bringt nachahmenswerte Beispiele hervor, die prämierten Vereine belegen dies deutlich. Neu ist das Seminar "Seniorenberater im Sportverein" für Übungsleiter, Vereinsfunktionäre und Gruppenleiter, die sich für diese Altersgruppe engagieren oder interessieren.

Familien-Spielfeste als besonderes Angebot für gemeinsames Erleben sportlicher Bewegung, als Präsentation des Vereins für die ganze Familie, fördert der Sportbund Pfalz seit 2012. Die Unterstützung der witterungsunabhängigen Veranstaltung, die sich an die aktive Mitwirkung der ganzen Familie richtet, ist allerdings an bestimmte Kriterein gebunden.

Als zusätzlichen Service zum Spielfest offeriert der Sportbund Pfalz seinen Mitgliedsvereinen attraktive Großspielgeräte (s. FunPark) zu günstigen Konditionen, die den Spielfesten oder Vereinsveranstaltungen eine besondere Note und noch mehr Anziehung verleihen.