Pfalzpreis „Jugend & Sport“

Die Partner für den Pfalzpreis „Jugend & Sport“: AOK – Die Gesundheitskasse in Rheinland-Pfalz, Bezirksverband Pfalz und Sportjugend Pfalz
Partner für den Pfalzpreis „Jugend & Sport“

Jugendarbeit wird belohnt!
Mitmachen und gewinnen beim 12. Pfalzpreis „Jugend & Sport“

Die Jugendarbeit der pfälzischen Sportvereine wird wieder belohnt. Dank der Unterstützung des Bezirksverbands Pfalz und der AOK – Die Gesundheitskasse in Rheinland-Pfalz - führt die Sportjugend Pfalz auch weiterhin den „Pfalzpreis Jugend und Sport“ durch.

Erneut werden Preise im Gesamtwert von über 10.000 Euro an die Jugendabteilungen der Sportvereine vergeben. Bewerbungen sind formlos ab sofort möglich!

Hier geht es zum Flyer mit Fragebogen und Hinweisen einer erfolgreichen Bewerbung.

Was ist der Pfalzpreis?

Der Pfalzpreis "Jugend & Sport" dient der Förderung der allgemeinen Jugendarbeit in unseren über 2.000 pfälzischen Sportvereinen. Die Sportjugend Pfalz als Jugendorganisation hat diesen Wettbewerb initiiert, damit die vorbildliche Jugendarbeit in den Sportvereinen stärker in der Öffentlichkeit dargestellt wird. Mit dem Bezirksverband Pfalz und der AOK - Die Gesundheitskasse in Rheinland-Pfalz wurden zwei starke Partner gefunden, denen die Unterstützung der Jugend ein wichtiges Anliegen ist. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme an diesem Wettbewerb und wünschen viel Erfolg!

Wer kann teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Sportvereine im Bereich des Sportbundes Pfalz mit ihren Jugendabteilungen.

Wie bewirbt man sich?

Beschreiben Sie Ihre Jugendarbeit (Sportangebote, allgemeine Jugendarbeit) und stellen Sie ihre Highlights des letzten Jahres aus ihrem "außersportlichen" Programm auf etwa 1 bis 2 DIN A4-Seiten dar. Belegen Sie diese mit einem Pressebericht und/oder einigen Bildern. Hier geht es zu weiteren Hinweisen einer Bewerbung bzw. zum Flyer.

Was gibt es zu gewinnen?

je 500 € für die 5 Pfalzpreis-Sieger, gestiftet vom Bezirksverband Pfalz
250 €: pro Sportkreis den Förderpreis der AOK - Die Gesundheitskasse in Rheinland-Pfalz gemäß Tabelle der AOK-Förderpreise
Sonderpreise der Sportjugend Pfalz für weitere Platzierungen in den Sportkreisen

Wann ist Einsendeschluss?

Einsendeschluss für die AOK-Förderpreise siehe Fahrplan der monatlichen Ehrungen der AOK-Förderpreise
Einsendeschluss für Pfalzpreise und Sportjugend-Sonderpreise ist der 15. April 2015.

Wann erfolgt die Preisverleihung?

Die zentrale Abschlussveranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Zusätzlich ein monatlicher AOK-Förderpreis in Höhe von 250.- Euro!

Verleihung Pfalzpreis "Jugend & Sport" 2013 in der Burgscheune im Holiday Park
Blick ins Publikum

Sichern Sie sich den AOK-Förderpreis in Ihrem Sportkreis ....

Jeden Monat wird gemäß unseres Jahresplanes ein Verein aus einem der sechzehn Sportkreise des Sportbundes Pfalz – die Sportkreise sind identisch mit den politischen Kreisen und kreisfreien Städten – mit dem AOK-Förderpreis in Höhe von 250 Euro geehrt. Also sofort die Bewerbung schreiben und rechtzeitig zusenden!

Hier geht es zum Fahrplan der monatlichen Ehrungen der AOK-Förderpreise 2013 bis 2015.

 

Die Gewinner der Sportjugend-Sonderpreise

Die Gewinner beim 11. Pfalzpreis "Jugend & Sport" an der Burgscheune im Holiday Park
Die Sieger

Zusätzlich zu den Pfalzpreisen des Bezirksverbands und den AOK-Förderpreisen der entsprechenden AOK-Geschäftsstellen vergibt die Sportjugend Pfalz noch ihre Sportjugend-Sonderpreise im Gesamtwert von 4.000 Euro an viele weitere Vereine, die sich an diesem Wettbewerb beteiligen.