Riesige Nachfrage und viel gute Laune beim Klettercamp 2010

Auch in diesem Jahr war das Kletterwochenende vom 03. bis 05. September mit 34 Teilnehmern komplett ausgebucht. Anfänger und Fortgeschrittene konnten an anspruchvollen Routen ihre körperlichen Fähigkeiten testen und erlerntes Wissen sofort in der freien Natur anwenden.

Referent Matthias Vierling vom Deutschen Alpenverein (DAV) zeigte sich erfreut über den Ehrgeiz der teilnehmenden „Hobbykletterer“.

Alles war super!

 

Durch Anklicken werden die Bilder vergrößert: