Mittel des Landes Rheinland-Pfalz

Wappen: Rheinland-Pfalz
Wappen: Rheinland-Pfalz

Das Land Rheinland-Pfalz stellt seinen Vereinen und Jugendorganisationen finanzielle Mittel insbesondere für folgende Maßnahmen zur Verfügung:

  • Soziale Bildung (Freizeiten mit Kindern und Jugendlichen)
  • Schulung ehrenamtlicher MitarbeiterInnen (Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen der Vereine und Verbände)
  • Politische Jugendbildung (Veranstaltungen mit gesellschaftspolitischen Charakter, die typische Jugendthemen betreffen)
  • Tagesveranstaltungen (Maßnahmen mit der Zielsetzung einer sozialen bzw. politischen Jugendbildung nach Voranmeldung)
  • Ehrenamtliche Förderung (Spielfeste)

Die Richtlinien sowie die Antragsformulare für Soziale Bildungen (Freizeiten), Schulungen und politische Jugendbildungen, das bei der Sportjugend Pfalz einzureichen ist, stehen zum Download in PDF-Format bereit. Den Antrag mit den entsprechenden Richtlinien für Spielfeste finden sie ebenfalls hier. Dieser ist mit Programm und Vorkalkulation mindestens 8 Wochen vor der Veranstaltung bei der Sportjugend Pfalz einzureichen.

Beachten Sie, dass es bei der Bezuschussung von Freizeiten auch kommunale Mittel gibt!
(Siehe: Fördermittel & Zuschüsse -> Organisationen mit einem Förderetat (Geldgeber) -> Kommunale Fördermittel)

Downloads:

Hinweis:

Europäische Mittel, Bundesmittel und Landesmittel schließen sich aus (Doppelförderung).

Werden also beispielsweise Fördermittel vom Bund gewährt, darf die gleiche Maßnahme zusätzlich weder Europäische Mittel noch Landesmittel erhalten. Eine weitere Förderung über die Landkreise bzw. kreisfreien Städte sowie gegebenenfalls der Verbandsgemeinden ist hingegen zulässig.