Präsidium des Sportbundes Pfalz

Auf der Mitgliederversammlung des Sportbundes Pfalz am 29. Mai 2010 in Frankenthal wurden alle Präsidiumsmitglieder jeweils einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Das ist ein eindrucksvoller Vertrauensbeweis für die Arbeit der letzten vier Jahre. Ebenfalls ohne Gegenstimme wurde Walter Benz aus Ludwigshafen neu ins Präsidium des pfälzischen Dachverbandes gewählt. Der Präsident des Pfälzer Turnerbundes trat die Nachfolge von Henning Miehe an, der für vier Jahre als Vizepräsident „Breitensport“ aktiv war. (Quelle: Pressemitteilung vom 29.05.2010, mehr… ).


Für 2010 bis 2014 ins Präsidium des Sportbundes Pfalz wurden gewählt: