Pressemitteilungen 2015

25.06.2015 12:15

Regeln und Disziplin sind kein Problem

Leichtathletin Sina Mayer aus Schönenberg-Kübelberg ist BOB-Botschafterin des Sportbundes Pfalz
Sina Mayer aus Schönenberg-Kübelberg ist BOB-Botschafterin des Sportbundes Pfalz. Die Sprinterin des LAZ Zweibrücken ist seit einigen Jahren sehr schnell und erfolgreich in den Leichtathletik-Stadien unterwegs. Nun übernimmt sie auch neben dem Sport als Botschafterin einer Kampagne gegen Alkohol am Steuer, eine Vorbildfunktion.

Weiterlesen …

24.06.2015 13:37

Fortbildung: Gesundheitssport - Gehirntraining durch Bewegung

Die positiven Auswirkungen körperlichen Trainings auf geistige Leistung sind wissenschaftlich erwiesen. Wir können dadurch zum Beispiel die Merkfähigkeit oder die Schnelligkeit der Hirnleistung verbessern. Im Seminar werden folgende Inhalte praxisnah angeboten: Die Bedeutung von Ausdauer- und Koordinationstraining für die Hirnleistung, die Grundfunktionen des Gehirns, die Grundlagen gezielten Gehirntrainings, bewegte Übungs- und Spielbeispiele, Brainfitness-Circuit, Materialien für bewegtes Gehirntraining, Transfer gehirngerechter Bewegung in den sportlichen Alltag.

Weiterlesen …

15.06.2015 11:24

Entwicklungsauffällige Kinder & Sport - Übungs- und Jugendleiterfortbildung

Kinder mit dem Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADS), mit einer Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS), mit Lese- und Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS) oder auch mit einer Rechenschwäche sind nicht weniger intelligent als andere Kinder, auch wenn sie meist Probleme haben, den Schulstoff richtig aufzunehmen und zu verarbeiten. Gleiches gilt für Kinder mit einer Sprachentwicklungsverzögerung. Die Schwierigkeiten können auf psychomotorische Entwicklungsstörungen auf Grund von auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS) zurückzuführen sein.
Das Sportjugend-Seminar gibt einen Überblick über Wahrnehmungsstörungen. Teilnehmer erhalten Anregungen, was Eltern oder Übungsleiter mit sportlichen Übungen tun können, damit Verbesserungen erreicht werden.

Weiterlesen …

11.06.2015 09:54

166 Sportvereine mehr in der Pfalz als vor 20 Jahren

Mitgliederstatistik 2015: 515.823 Sportlerinnen & Sportler in 2.118 pfälzischen Vereinen

Die Mitgliederstatistik des Sportbundes Pfalz für 2015 liegt vor. Mit 515.823 Sportlerinnen und Sportlern in den pfälzischen Vereinen hat sich der kontinuierliche Rückgang bei den Mitgliederzahlen seit 2001 fortgesetzt. Damals verzeichnete man den Höchststand mit 549.531 Mitgliedern. Das Niveau heute liegt in etwa auf dem von vor 20 Jahren: 1995 zählte der Sportbund Pfalz knapp über 516.000 Mitglieder. Einen gravierenden Unterschied gibt es allerdings: Heute haben wir in der Pfalz 166 Sportvereine mehr als 1995.

Weiterlesen …

05.06.2015 09:12

Rolling Devils Kaiserslautern erhalten 2.500 Euro aus der Jugendsammelaktion

Einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro erhalten die Rolling Devils aus Kaiserslautern, die Rollstuhl-Basketball-Abteilung des 1. FCK. Stefan Leim, Vorsitzender der Sportjugend Pfalz, wird den Betrag am 12. Juni beim Sportbund Pfalz in Kaiserslautern überreichen. Das Geld stammt aus der jährlichen Sammelaktion der Sportjugenden in Rheinland-Pfalz und unterstützt wertvolle Projekte unserer Sportvereine, die vor allem das soziale Miteinander in den Vordergrund stellen.

Weiterlesen …

03.06.2015 08:58

Grundschule Deidesheim siegt erneut beim Sportabzeichen-Schulwettbewerb

Terminkorrektur! Preisverleihung am 15. Juni, 08.30 Uhr, nicht 10. Juni!
(Änderung vom 03.06.2015)

Die Grundschule in Deidesheim erhält am 15. Juni vom Sportbund Pfalz den Wanderpreis des Sportabzeichen-Schulwettbewerbs. Die Grundschule belegte im Jahr 2014 in ihrer Gruppe II den ersten Platz. Dafür gibt es neben dem Wanderpreis auch 200 Euro.

Weiterlesen …

29.05.2015 11:17

6. Sportabzeichen-Tag des TSV Speyer am 13. Juni mit Jubiläum „50 Jahre Familiensportabzeichen“

Aufwärmen mit Bronzemedaillen-Gewinnerin Claudia Reidick
Am 13. Juni findet bereits zum 6. Mal der Sportabzeichen-Tag des TSV Speyer statt. „Alle sportlich Interessierten sind zum Fitnesstest ins Helmut-Bantz-Stadion eingeladen, insbesondere auch die, die sich noch nie an die Sportabzeichen-Disziplinen gewagt haben“, sagt der Sportabzeichen-Beauftragte Karl Bentz, der zusammen mit TSV-Schatzmeister Gerhard Weißmann verantwortlich für die Organisation des Tages ist.

Weiterlesen …

29.05.2015 09:08

Helmholtz-Gymnasiasten erneut Sieger beim Sportabzeichen-Schulwettbewerb

Preisverleihung am 22. Juni in Zweibrücken
Das Helmholtz-Gymnasium in Zweibrücken erhält am 22. Juni den Sportabzeichen-Wanderpreis des Sportbundes Pfalz. Es belegte beim Schulwettbewerb des Deutschen Sportabzeichens im Jahr 2014 in der Gruppe V erneut den ersten Platz. Seit 1996 ist das Zweibrücker Gymnasium ununterbrochen auf Platz eins.

Weiterlesen …

29.05.2015 08:56

Speyerer Schulen dominieren die Gruppen III und IV des Sportabzeichen-Schulwettbewerbs 2014

Preisverleihungen am 09. Juni

Gruppe III: Die Salier-Grundschule Speyer erhält am 09. Juni den Sportabzeichen-Wanderpreis des Sportbundes Pfalz. Sie belegte beim Schulwettbewerb des Deutschen Sportabzeichens in der Pfalz im Jahr 2014 in der Gruppe III den ersten Platz.

Gruppe IV: Erneut erhält das Edith-Stein-Gymnasium in Speyer am 09. Juni den Sportabzeichen-Wanderpreis des Sportbundes Pfalz. Es belegte beim Pfälzer Schulwettbewerb des Deutschen Sportabzeichens im Jahr 2014 in der Gruppe IV den ersten Platz.

Weiterlesen …

29.05.2015 08:32

Grundschule Erkenbert Frankenthal siegt erneut beim Sportabzeichen-Schulwettbewerb

Preisverleihung am 10. Juni
Die Grundschule Erkenbert in Frankenthal erhält am 10. Juni den Sportabzeichen-Wanderpreis des Sportbundes Pfalz. Sie belegte beim Pfälzischen Schulwettbewerb des Deutschen Sportabzeichens im Jahr 2014 in der ersten Gruppe Platz eins.

Weiterlesen …