Pressemitteilungen 2003

16.12.2003 13:03

Verantwortung übernehmen - das macht mir eigentlich Spaß

Fecht-Kampfrichterin Ingeborg Eitz aus Birkenheide und Judokampfrichter Heiner Huske aus Pirmasens sind die pfälzischen Schiedsrichter des Monats. Im Rahmen der Hauptausschusssitzung des Sportbundes Pfalz wurden sie am 15. Dezember in Edenkoben von Präsident Dieter Noppenberger ausgezeichnet. Mit der Aktion "Ohne Schiri geht's nicht!" honoriert der Sportbund monatlich die Leistungen der Schiedsrichter aus allen Fachverbänden der Pfalz.

Weiterlesen …

15.12.2003 13:03

Mit der Sportjugend Pfalz zu den Olympischen Spielen

Abenteuersport in der Pfalz, Olympisches Jugendlager in Griechenland oder Surfen an der Ostseeküste - auch im Jahr 2004 wartet die Sportjugend Pfalz mit einem abwechslungsreichen Freizeitangebot auf. Die Skifreizeit im Stubaital an Ostern bildet den Auftakt der insgesamt vierzehn Sportjugendfreizeiten, bei denen neben Spiel, Sport und Spaß natürlich das gemeinschaftliche Miteinander groß geschrieben wird.

Weiterlesen …

04.12.2003 13:03

Lehrgangsplan 2004 des Sportbundes Pfalz erschienen

"Zukunftswerkstatt für Vereinsvorstände" lautet eine von über 160 Aus- und Fortbildungen, die der Sportbund Pfalz im kommenden Jahr anbietet. Sie könnte programmatisch für den frisch erschienen Lehrgangsplan 2004 stehen. Mit dem neuen Programm unterstützt der Dachverband die Arbeit seiner 2.100 Mitgliedsvereine und sorgt für eine zeitgemäße und zukunftsorientierte Weiterbildung von Übungsleitern, Trainern und Vereinsmitarbeitern.

Weiterlesen …

25.11.2003 13:03

Fortbildungsseminare für Vereinsmitarbeiter

Das Internet - Medium der Zukunft auch für Sportvereine! Beim Seminar des Sportbundes Pfalz gibt es umfassende Informationen zum Webauftritt für Sportvereine. Nach der Prüfung der passenden Software lernen die Teilnehmer in praktischen Übungen ihre Vereinswebsite im Internet zu erstellen.

Weiterlesen …

12.11.2003 13:03

Von Aerobic-Fighting bis Thai Yoga

Jedes Jahr im November informiert der Sportbund Pfalz mit seinem Workshop "Aerobic - Special Highlight" Übungsleiter der Vereine über aktuelle Themen und Trends im Bereich des Aerobic-Sports. Am 22. November führt mit Marco Reicke ein Meister seines Fachs durch den Workshop in der Waldsporthalle in Maxdorf. Reicke ist vierfacher Worldchampion, und achtfacher Europameister in Thai Yoga/Thai Chi und darüber hinaus auch Thai Yoga National Trainer und Thai Chi Meister.

Weiterlesen …

03.11.2003 13:03

Fortbildungsseminare für Vereinsmitarbeiter

Wer seinen Vortrag gut präsentiert, kann seine Zuhörer besser von seinen Ideen überzeugen. Das Programm PowerPoint von Microsoft ist ein hervorragendes Hilfsmittel, um Sachverhalte verständlicher zu machen. Das Seminar des Sportbundes Pfalz vermittelt u. a. die praxisnahe Verwendung von PowerPoint, informiert über die Gestaltung von Konzepten und hilft Besprechungsnotizen vorzubereiten und Ideen zu strukturieren.

Weiterlesen …

24.10.2003 13:03

Fortbildungsseminare für Vereinsmitarbeiter

Ein Informationsabend des Sportbunds Pfalz behandelt das Thema "Aufgabenverteilung im Vorstand". Anhand von detaillierten Stellenbeschreibungen werden Vorstandsmitglieder über den Umfang ihres Verantwortungsbereiches innerhalb der Vereinsorganisation informiert.

Weiterlesen …

15.10.2003 13:03

Fortbildungsseminare für Vereinsmitarbeiter

Dürfen Daten von Mitgliedern in Sportvereinen gespeichert, verändert, gesperrt, gelöscht, übermittelt oder veröffentlicht werden? Wie verhält es sich beispielsweise mit der Veröffentlichung der Daten im Internet? Welche Daten ein Verein über seine Mitglieder geschäftsmäßig nutzen und weitergeben darf, richtet sich nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes.

Weiterlesen …

06.10.2003 13:03

Flexibilitätstraining

Flexibilitätstraining im Sport soll den allgemeinen Bewegungsumfang vergrößern, die Stabilität der Gelenke sowie die Dehn- und Entspannungsfähigkeit der Muskulatur verbessern. Während bei Kindern in der Regel spielerische und großräumige Bewegungen mit den Extremitäten geschult werden, ist bei Jugendlichen und Erwachsenen gezielt nach den Anforderungen der jeweiligen Sportart zu trainieren.

Weiterlesen …

02.10.2003 13:03

"bewegt jung bleiben"

" Bewegt jung bleiben" heißt das Motto der ersten Seniorensportwoche in Rheinland-Pfalz, die vom 6. bis 10. Oktober stattfindet und von den regionalen Sportbünden zusammen mit landesweit insgesamt 800 Sportvereinen organisiert wird. Die Mitgliederstatistik des rheinland-pfälzischen Sports zeigt deutlich, dass dem Seniorensport eine immer größere Bedeutung zukommt.

Weiterlesen …