Pressemitteilungen 2003

26.09.2003 13:03

Fortbildungsseminare für Vereinsmitarbeiter

Aktive Muskelübungen und Bewegungstraining sind während der Rehabilitationsphase von Sportverletzungen von größter Wichtigkeit und sollten in Zusammenarbeit des Sportlers mit dem Trainer, Arzt oder Physiotherapeuten durchgeführt werden. Dr. Werner Hauck, Dr. Jochen Wild und Dr. Hans-Peter Blauth vom Sportärztebund Rheinland-Pfalz referieren über die Rehabilitation bei Verletzungen des vorderen Kreuzbandes und der Schulter. Darüber hinaus informieren sie über Sport mit Endprothesen.

Weiterlesen …

24.09.2003 13:03

Für attraktive Vereinsgaststätten

Der Sportbund Pfalz, Dachverband des pfälzischen Sports, und die Großhandelsmärkte der Wasgau C+C Großhandel GmbH in der Pfalz haben am 23. September in Neustadt an der Weinstrasse einen Kooperations-vertrag unterschrieben. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Sportvereine über Servicemöglichkeiten rund um die Vereinsgastronomie zu informieren und auf einem aktuellen Stand zu halten.

Weiterlesen …

23.09.2003 13:03

Fortbildungsseminare für Vereinsmitarbeiter

"Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte" lautet ein Grundsatz des Bildjournalismus. Vereinsmitglieder, die das Handwerkszeug der Sportfotografie erlernen möchten, sind beim Seminar des Sportbundes Pfalz genau richtig. Reiner Voß, Inhaber der Fotoagentur view in Kaiserslautern, gibt einen Einblick in seine Arbeit und erklärt, was ein gutes Sportfoto ausmacht. Thema ist auch der Einsatz einer digitalen Fotoausrüstung im Sportbereich.

Weiterlesen …

17.09.2003 13:03

Mit der Sportjugend Pfalz nach Berlin

Berlin hat innerhalb eines Jahrzehnts einen rasanten Wandel durchgemacht. Mit der Grenzöffnung 1989 und dem Mauerfall wächst zusammen, was zusammen gehört. Entlang der ehemaligen Grenze sind einerseits atemberaubende Architekturlandschaften entstanden, andererseits haben sich aber auch ursprüngliche Zonen erhalten. Die Sportjugend Pfalz beleuchtet auf einer viertägigen Studienreise vom 20. bis 24. Oktober die politische und geschichtliche Bedeutung der Stadt vor dem Mauerfall sowie ihre Entwicklung als Bundes-hauptstadt bis heute.

Weiterlesen …

17.09.2003 13:03

Infotage Sportstättenbau in Edenkoben

Mit einer zweitägigen Veranstaltung am 30. September und 1. Oktober in der Sportschule in Edenkoben nimmt der Sportbund Pfalz zusammen mit 16 Partnerfirmen und -organisationen das Thema "Zukunftsorientierung im Sportstättenbau" ins Visier. Teilnehmer können sich durch zahlreiche Referate sowie individuelle Beratungsgespräche in einem Ausstellungsbereich über die Standards und neuesten Entwicklungen informieren.

Weiterlesen …

11.09.2003 13:03

Fortbildungsseminare für Vereinsmitarbeiter

Die Vorteile und Ziele eines einheitlichen Erscheinungsbildes sollten auch für breitensportorientierte Vereine eine Überlegung wert sein. Bei der Akquirierung von neuen Mitgliedern und Sponsoren kann ein konsequentes Erscheinungsbild helfen. Diplom-Designer Klemens Kluge aus Landau zeigt anhand von Beispielen, wie ein Verein oder Verband sich optimal darstellen kann. Seminarteilnehmer können ihre aktuellen Kommunikationsmittel (Logo, Geschäftspapiere, Werbemittel, Vereinszeitschrift, Trikots) zur Diskussion mitbringen.

Weiterlesen …

11.09.2003 13:03

330 Kinder mit Begeisterung dabei

330 Jungen und Mädchen der Pestalozzigrundschule in Eisenberg waren am 11. September in der Sporthalle der Dualen Oberschule bei der Vorstellung des Projekts "wir im Verein mit dir" mit großer Begeisterung dabei. Ziel der Aktion ist es Kinder im Grundschulalter für den Sport im Verein zu gewinnen. Drei Stunden lang gab es neben Sportpräsentationen auch jede Menge Spaß mit dem Zauberer und Jongleur Martin Mathias und dem Liedermacher Dennis Ebert.

Weiterlesen …

10.09.2003 13:03

Mit dem Rucksack durchs Musikantenland

Warum in die Ferne schweifen.? Das Kuseler Musikantenland ist mit seinen sanften Hügelgruppen und großen Waldgebieten ein "El Dorado" für Wanderfreunde. Erstmals bietet der Sportbund Pfalz vom 13. bis 18. Oktober eine Wanderwoche für Ehrenamtler in heimischen Gefilden an. Mit Rucksack, Wanderstock und guter Laune verbinden die Teilnehmer ihre Tagesausflüge mit kulturellen Highlights der Region.

Weiterlesen …

09.09.2003 13:03

1. Eisenberger Inline-Night mit "Swob"

Freunde des Inlineskatens kommen jetzt auch in Eisenberg auf ihre Kosten. Am Freitag, dem 12. September um 19.30 Uhr startet die erste Eisenberger Inline-Night im Industriepark in Eisenberg Süd am Gielbrunnen. Alle interessierten Skater sind eingeladen, bis etwa 22.00 Uhr auf einem gut ausgeleuchteten Kurs die ersten "Eisenberger Runden" zu drehen.

Weiterlesen …

09.09.2003 13:03

Festival des Sports - Die schönsten Fotos gesucht

Noch bis zum 22. September können Hobby- und Amateurfotografen ihre schönsten Festival-des-Sports- Aufnahmen an den Sportbund Pfalz nach Kaiserslautern schicken. Auf die Gewinner warten attraktive Preise und die Einladung zur Eröffnung einer kleinen Ausstellung. Jeder Einsender kann mit maximal vier Fotos teilnehmen. Die Fotos sollten als Papierabzüge in der Größe 18 x 24 cm oder 20 x 30 cm eingesendet werden.

Weiterlesen …