RSS-Feed abonnieren

RSS-LogoSie können die Nachrichten vom Sportbund Pfalz auch als RSS-Feed abonnieren.

 

Was ist ein RSS-Feed?

RSS wird verwendet, um Artikel einer Website oder deren Kurzbeschreibungen (insbesondere Nachrichtenmeldungen) zu speichern und in maschinenlesbarer Form bereitzustellen. Ein sogenannter RSS-Feed oder Newsfeed (engl. etwa Nachrichteneinspeisung) besteht aus einer XML-Datei, die den reinen strukturierten Inhalt – beispielsweise einer Nachrichtenseite – bereithält, aber keinerlei Layout, keine Navigation oder sonstige Zusatzinformationen beinhaltet. Viele Webangebote, die regelmäßig Artikel publizieren, stellen eine automatisch generierte RSS-Datei mit den neuesten Artikeln zur Verfügung.
(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/RSS vom 13.04.2011)

Einbau der Nachrichten des Sportbunds Pfalz in Ihre Homepage oder Ihren RSS-Anzeiger

Um die RSS-Nachrichten des Sportbunds Pfalz in Ihren Newsreader oder ihre Website einzubauen, kopieren Sie einfach den folgenden Link und fügen ihn in Ihre RSS-Liste ein. Markieren Sie den folgenden Link  oder gehen Sie hierzu mit dem Cursor über den Link, drücken Sie dann auf die rechte Maustaste und kopieren den Link/die Verknüpfung.

Nachrichten/News des Sportbunds Pfalz als RSS.Feed: 
http://www.sportbund-pfalz.de/sbp-news.xml

Unsere Pressemitteilungen als RSS.Feed: 
http://www.sportbund-pfalz.de/sbp-pressemitteilungen.xml

Nachrichten/News der Sportjugend Pfalz als RSS.Feed: 
http://www.sportbund-pfalz.de/sj-news.xml

 

Beispiel: Nachrichten vom Sportbund Pfalz und von der Sportjugend Pfalz als RSS-Feed

Hier sehen Sie als Beispiel für die Funktion von RSS die letzten Nachrichten vom Sportbund Pfalz und von der Sportjugend Pfalz. Die Darstellung der Nachricht erfolgt automatisch im Layout des jeweiligen RSS-Anzeigers, hier beispielsweise dem Layout dieser Homepage. Die Reihenfolge entspricht dem Datum der Nachricht.

 

RSS-Feed - Neuigkeiten vom Sport in der Pfalz

Bewegungsförderung für Kinder im Vor- und Grundschulalter - Fachtagung

Stark sein im Umgang mit Stress und sozialen Anforderungen, fit im Laufen, Springen, Werfen und sich gesund ernähren sind die Themen der 4. Fachtagung der Sportjugend Pfalz, die wie in den vergangen Jahren eine Mischung aus fachlichem Hintergrundwissen und bewegungsorientierten Handlungskonzepten für die Praxis darstellt. Die Fachtagung besteht aus einem Impulsreferat und 4 interessanten Workshop-Angeboten, von denen 2 (jeweils 1 am Vor- und Nachmittag) ausgewählt werden können.

"Aktiv & Fit"-Sportwoche vom 26.10. bis 01.11. in Bad Hindelang

Für die "Aktiv & Fit"-Sportwoche in Bad Hindelang vom 26.10. bis 01.11. gibt es noch einige freie Plätze für Kurzentschlossene. Sport, Gesundheit, Wellness und Natur gehören zum Programm des Wohlfühl-Hotels Bären in Bad Hindelang, dem Partnerhotel des Sportbundes Pfalz. Hier können Sie sich aktiv erholen und dabei nette Menschen kennen lernen. Eine exzellente Küche, eine lichtdurchflutete, hoteleigene Badelandschaft wird Ihnen helfen, die Seele einfach mal baumeln zu lassen.

Geschäftsführer der Lotto Rheinland-Pfalz GmbH zu Gast beim Sportbund Pfalz

Nachdem sich Jürgen Häfner, Lotto-Geschäftsführer seit Februar 2014, bei der Mitgliederversammlung des Sportbundes Pfalz im Mai dieses Jahres den Vertretern der pfälzischen Sportvereine und -verbände bereits vorgestellt hatte (Foto), kam es nun zu einem intensiven Meinungsaustausch mit dem Präsidium des Sportbundes. Neben der Lage des Lotteriewesens auf Bundesebene und in Europa standen die Zusammenarbeit mit dem Land Rheinland-Pfalz - das Land hält 51 % der GmbH-Anteile, die drei Sportbünde Rheinhessen, Rheinland und Pfalz 49 % - sowie die aktuelle Situation des Unternehmens auf der Agenda.

Zukunftswerkstatt für Vereine - Sportbund-Workshop

Wollen Sie ihren Verein auf Zukunftskurs bringen? Wenn ja, dann hat der Sportbund Pfalz genau das richtige Angebot für Sie. Buchen Sie die Sportbund Pfalz-Zukunftswerkstatt. Bei diesem Workshop bestimmen Sie selbst, welche Schwerpunkte thematisiert und besprochen werden sollen. Die Zukunftswerkstatt wird durch erfahrene Experten moderiert.

Sportbund Pfalz in 7 Minuten - der Film

Sportbund Pfalz in 7 Minuten - der Film über den pfälzischen Dachverband ist jetzt online. Viel Spaß!

Tipp für die Herbstzeit: Besuchen Sie das Pfälzische Sportmuseum !

Herbstzeit ist Museumszeit.

Egal ob schlechtes Wetter oder Sonnenschein - ein Museumsbesuch bietet sich im Herbst geradezu an. Bei Regen und Sturm kann man geschützt verweilen, bei Sonnenschein verbindet man den Besuch mit einer schönen Wanderung durch den Pfälzer Wald.

Insbesondere in Hauenstein ist diese Kombination ideal möglich. Das Pfälzische Sportmuseum und das Deutsche Schuhmuseum bieten hier einen tollen, sehenswerten Programmpunkt für Jung und Alt.

Jugendleiter-Kompakt-Ausbildung begonnen

Vom 12. bis 14. September 2014 fand das erste Wochenende der neuen Jugend- und Übungsleiter-Kompakt-Ausbildung der Sportjugend Pfalz statt. Etwa 30 Teilnehmer beschäftigen sich in weiteren 8 Wochenenden mit Themen der Jugendarbeit. Inhalte sind neben Grundlagen der Trainingswissenschaft auch pädagogische Anforderungen, verschiedenste Spielformen oder auch die Aufsichtspflicht und Zuschussmöglichkeiten im Jugendbereich.

3 Tage - 3 Themen: Prävention & Sportverein vom 14.-16.10 in Kaiserslautern

Drei Tage widmet sich der Sportbund Pfalz gemeinsam mit Partnerinstitutionen dem Thema „Prävention im Sportverein“. Alkoholkonsum und Verkehrssicherheit, Einbruchsicherheit und Diebstahlprävention bei Sportstätten sowie Gewaltprävention sind die Themen. Für die Präventionstage ist ein Flyer erschienen, den Sie anfordern können. Nutzen Sie die Chance, sich umfassend zu informieren. Anmelden kann man sich für einen, zwei oder für alle drei Tage.

Sparkasse Vorderpfalz baut Förderung des Sportabzeichens aus

Die Zeichen stehen auf Fitness bei der Sparkasse Vorderpfalz: Um sportliche Betätigung bei Kindern und Jugendlichen in der Region zu fördern, hat die Sparkasse ihre seit 2011 in Ludwigshafen und Schifferstadt laufende Sportabzeichenaktion auf das gesamte Geschäftsgebiet ausgeweitet. Alle Schüler und Sportvereinsmitglieder bis zum achtzehnten Lebensjahr, die im laufenden Jahr ihr Sportabzeichen in Ludwigshafen, Speyer, Schifferstadt oder dem Rhein-Pfalz-Kreis ablegen, werden von der Sparkasse mit fünf Euro belohnt. Diese fließen dann deren Vereinen oder Schulen zu, die das Geld zur Anschaffung von Sportgeräten nutzen.

Trainings- & Bewegungslehre - Leitfaden für Trainer & Übungsleiter

Den 58-seitigen Leitfaden für Trainer und Übungsleiter des Sportbundes Pfalz können Sie noch bestellen! Ziel der Broschüre ist es, kompaktes aktuelles Wissen anschaulich und verständlich zu präsentieren. Sieben Kapitel beschäftigen sich mit Trainings- & Bewegungslehre, Ausdauer & Ausdauertraining, Kraft & Krafttraining, Koordination & Koordinationstraining, Technik & Techniktraining, Schnelligkeit & Schnelligkeitstraining sowie Beweglichkeit & Beweglichkeitstraining.

Neue Mitglieder durch Kooperation

Modellfluggruppe Ruppertsberg gewinnt den AOK-Förderpreis für vorbildliche Jugendarbeit
Die Jugend der Modellfluggruppe Ruppertsberg gewinnt den mit 250 Euro AOK-Förderpreis, der monatlich im Rahmen des 12. Pfalzpreises „Jugend & Sport“ verliehen wird. Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland belohnt mit dieser Auszeichnung die engagierte Jugendarbeit der Sportvereine. Im August konnten sich Vereine aus dem Landkreis Bad Dürkheim für den Preis bewerben. Die Modellflugfreunde lassen sich einiges einfallen, um den Nachwuchs zu begeistern.

28. September: Pfalzsport-Tag im Kurpfalz-Park - 50% Rabatt

Den Termin sollten Vereine sich schon jetzt vormerken. Am 28. September, einem Sonntag, ist der 3. Pfalzsport-Tag im Kurpfalz-Park in Wachenheim. Sportvereine und ihre Mitglieder erhalten an diesem Tag einen 50%-Super-Sonderrabatt auf den Eintrittspreis. Kinder von 4 bis 14 Jahren zahlen dann nur 6 €, alle anderen 7 € Eintritt. Es ist die ideale Möglichkeit, einen Vereinsausflug durchzuführen.

Achtung! Bis 30.9. Anträge für Sportstättenbau-Sonderprogramm einreichen

Auch für 2015 wird das Ministerium des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz Finanzmittel für das Sonderprogramm zur Förderung des Baus von Sport-, Spiel- und Freizeitanlagen zur Verfügung stellen. Die Frist für die Anträge, die beim Sportbund Pfalz in Kaiserslautern eingereicht werden müssen, hat sich um einen Monat von Ende Oktober auf Ende September nach vorne geschoben. Mitgliedsvereine des Sportbundes sollten dies beachten.

Jede Menge Sport beim Uni-Sportjugend-Camp in Kaiserslautern

Seit Sonntag, den 31.08. läuft bis zum 06.09. unsere letzte Freizeit in diesem Jahr. Mit dem Uni Sportjugend-Camp in Kaiserslautern setzen wir ein letztes sportliches Highlight in diesen Sommerferien. Hier haben die Kinder die Möglichkeit, sich vor Beginn des neuen Schuljahres noch einmal sportlich so richtig auszutoben. Beispielweise legen sie das Deutsche Sportabzeichen ab und veranstalten eine Lager-Olympiade, aber auch eine Stadionführung durch das Fritz-Walter-Stadion ist vorgesehen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über diese Freizeit.

Sommerfreizeit Sant Pol de Mar

Seit Freitag, dem 16.08.2014 ist die Sportjugend Pfalz wieder an der Costa Brava unterwegs. Die Sommerfreizeit genießt die letzten Tage in Spanien. Für die insgesamt 50 Teilnehmer standen Angebote wie Tauchen, Beautyworkshops oder Paddeltouren auf dem Programm. Neben Sonne satt galt es mit den Teilnehmern ein tolles Freizeitangebot zu gestalten. Erste Eindrücke der Freizeit gibt es in unserem Rückblick. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über unsere anderen Angebote.