RSS-Feed abonnieren

RSS-LogoSie können die Nachrichten vom Sportbund Pfalz auch als RSS-Feed abonnieren.

 

Was ist ein RSS-Feed?

RSS wird verwendet, um Artikel einer Website oder deren Kurzbeschreibungen (insbesondere Nachrichtenmeldungen) zu speichern und in maschinenlesbarer Form bereitzustellen. Ein sogenannter RSS-Feed oder Newsfeed (engl. etwa Nachrichteneinspeisung) besteht aus einer XML-Datei, die den reinen strukturierten Inhalt – beispielsweise einer Nachrichtenseite – bereithält, aber keinerlei Layout, keine Navigation oder sonstige Zusatzinformationen beinhaltet. Viele Webangebote, die regelmäßig Artikel publizieren, stellen eine automatisch generierte RSS-Datei mit den neuesten Artikeln zur Verfügung.
(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/RSS vom 13.04.2011)

Einbau der Nachrichten des Sportbunds Pfalz in Ihre Homepage oder Ihren RSS-Anzeiger

Um die RSS-Nachrichten des Sportbunds Pfalz in Ihren Newsreader oder ihre Website einzubauen, kopieren Sie einfach den folgenden Link und fügen ihn in Ihre RSS-Liste ein. Markieren Sie den folgenden Link  oder gehen Sie hierzu mit dem Cursor über den Link, drücken Sie dann auf die rechte Maustaste und kopieren den Link/die Verknüpfung.

Nachrichten/News des Sportbunds Pfalz als RSS.Feed: 
http://www.sportbund-pfalz.de/sbp-news.xml

Unsere Pressemitteilungen als RSS.Feed: 
http://www.sportbund-pfalz.de/sbp-pressemitteilungen.xml

Nachrichten/News der Sportjugend Pfalz als RSS.Feed: 
http://www.sportbund-pfalz.de/sj-news.xml

 

Beispiel: Nachrichten vom Sportbund Pfalz und von der Sportjugend Pfalz als RSS-Feed

Hier sehen Sie als Beispiel für die Funktion von RSS die letzten Nachrichten vom Sportbund Pfalz und von der Sportjugend Pfalz. Die Darstellung der Nachricht erfolgt automatisch im Layout des jeweiligen RSS-Anzeigers, hier beispielsweise dem Layout dieser Homepage. Die Reihenfolge entspricht dem Datum der Nachricht.

 

RSS-Feed - Neuigkeiten vom Sport in der Pfalz

LAOLA-Reitcamp ausgebucht - Plätze für Spanien erweitert

Das LAOLA-Reitcamp in Landau ist ausgebucht!!! Wer trotzdem beim LAOLA-Camp dabei sein möchte kann sich für unsere weiteren Sportarten Fußball, Volleyball, Schwimmen oder Tennis in Landau anmelden.

Aufgrund enormer Nachfrage, haben wir das Platzkontingent für unsere Freizeit "Sant Pol deMar" (Spanien) vom 18.08.-30.08.2015 von 30 auf 40 Plätze erweitert. Wer sich noch einen der begehrten Plätze sichern möchte kann sich hier anmelden.

Auch für unsere Italienfreizeit "Casal Velino" vom 24.07.-05.08.2015 werden die Plätze so langsam aber sicher knapp. Mit nur einem "Klick" gelangen Sie zum Anmeldeportal, um sich noch einen Platz zu ergattern. Hier geht's zur Anmeldung.

Wer sich aufgrund des winterlichen Wetters noch nicht so ganz auf den Sommer einstellen kann hat jetzt noch die Möglichkeit mit der Sportjugend auf Skifreizeit zu fahren. Vom 27.03.-04.04.2015 geht es ab nach Obervellach auf den Mölltaler Gletscher. Weitere Informationen und Anmeldung!

Medienrecht - Fotos und Filme in den Vereinsmedien

Die Fotos der letzten Sportveranstaltung auf der Internetseite zeigen, aber manche wollen leider nicht gezeigt werden…eine sicher bekannte Situation im Sportverein. Wen muss ich eigentlich um Erlaubnis fragen und in welchen Situationen darf ich auch einfach so Bilder machen und diese dann veröffentlichen? Urheberrecht, Persönlichkeitsrechte, Recht am eigenen Bild, Lizenzrecht und GEMA…die vielen Gesetze können eine ordentliche Veröffentlichung schnell kompliziert machen. Gerd Pappenberger, Jurist der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) zeigt anhand von Beispielfällen, was beachtet werden muss.

Die Sportjugend Pfalz beim Sportstammtisch des Pfälzischen Merkur

Am Montag, den 02.02.2015, stellt sich die Sportjugend Pfalz beim Sportstammtisch des Pfälzischen Merkur in Zweibrücken vor. Neben einem einleitenden Teil über die Serviceleistungen der Sportjugend Pfalz, werden im Hauptteil die Freiwilligendienste im Sport vorgestellt. Alle interessierten Jugendlichen, Eltern, Vereins- und Schulvertreter sind dazu rechtherzlich eingeladen.

Die Veranstaltung ist kostenlos und dient Übungsleitern/Trainern/Vereinsmanagern zur Lizenzverlängerung (3LE)

Beginn: 18:30 Uhr

Ort: In den Räumen des Pfälzischen Merkur, Hauptstraße 66, 66482 Zweibrücken