Seniorensport - Förderaktion

Plakette: Seniorenfreundlicher Sportverein
Plakette Seniorenfreundlicher Sportverein

Die Mitgliederstatistik im Sport für die Pfalz weist sehr deutlich darauf hin, dass schon heute dem Seniorensport eine immer größere Bedeutung zukommt. Die aktuelle Bestandserhebung im Sportbund Pfalz ist ein Spiegelbild der allgemeinen Bevölkerungsentwicklung. Die Zahl der Mitglieder über 41 und vor allem über 61 Jahre ist enorm gewachsen. Der Anteil der über 60-jährigen stieg bei den Mitgliedsvereinen von 6,17% im Jahr 1985 auf 19,13% im Jahr 2014, Tendenz steigend. Darüber hinaus gewinnt der Sport als Gesundheitsprävention gerade auch im Alter immer mehr an Bedeutung. Die Bemühungen der Vereine und beispielhafte Angebote in den Mitgliedsvereinen unterstützt der Sportbund Pfalz mit seiner Förderaktion.


Seniorensportaktion "Gemeinsam jung bleiben!"
Höhere Förderung und begrenzte Laufzeit ab 2016 für die
Auszeichnung "Seniorenfreundlicher Sportverein"

17 pfälzische Sportvereine haben  bisher die Auszeichnung als „Seniorenfreundlicher Sportverein“ erhalten. Das Zertifikat wird im Rahmen des "Infotag Seniorensport"  überreicht werden. Dazu gibt es die begehrte Wandplakette und einen Förderbetrag für die Vereine. Der Förderpreis wurde für die Verleihungen im Jahr 2016 auf nunmehr 400,00 Euro je ausgezeichneten Verein erhöht. Ebenfalls neu ist die Befristung der Auszeichnung, die nun für die Dauer von 4 Jahren ausgesprochen wird. Danach kann sich der Verein erneut um eine Auszeichnung bewerben.

Beachtung in den Medien, Werbung für Ihren Verein und nicht zuletzt Anerkennung für die Vereinsmitglieder, die sich dieser Aufgabe angenommen haben, sind  ebenso ein Anreiz, bei der Aktion mitzuwirken.
Je ausführlicher und vielfältiger die Angaben zu den Angeboten für Senioren dargestellt werden, desto höher ist die Chance, die Auszeichnung zu erhalten. Dabei müssen nicht zwangsläufig alle Kriterien erfüllt sein bzw. dargestellt werden, dennoch erhöhen sich Ihre Chancen auf eine Auszeichnung mit einer ausführlichen Bewerbung. Natürlich können Sie Ihre Angaben auch mit Fotos, Presseberichten und weiteren Erläuterungen o.ä. ergänzen. Dies trägt dazu bei, Ihre Angebote noch besser bewerten zu können. Belassen Sie es keinesfalls bei Schlag- oder Stichwörtern, die u.U. nur einen bruchstückhaften Eindruck Ihrer Aktivitäten vermitteln.
Alle im Antragsvordruck angegebenen Abfragekriterien werden von einer unabhängigen Jury mit Punkten honoriert. Bei Erreichen der Mindestpunktzahl wird die Auszeichnung vergeben.

Der Sportbund Pfalz schreibt seit 2012 diese besondere Auszeichnung aus, die mit einem Geldpreis  und der Überreichung einer Wandplakette (s. oben) verbunden ist. Anträge können wieder gestellt werden. Den Antragsvordruck finden Sie unten als Download.

Der Vordruck kann auch angefordert werden unter T 0631.34112-45; E dsa@sportbund-pfalz.de