Beschäftigte im Verein: die steuerrechtlichen Besonderheiten

Sind Vereine / Verbände, die Hauptamtliche, 450-Euro-Kräfte oder freie Mitarbeiter(innen) beschäftigen, automatisch Arbeitgeber? Welche Pflichten und Rechte hat Ihr Verein oder Verband in diesem Fall? Welche rechtlichen und steuerrechtlichen Möglichkeiten bieten sich? Und welche Möglichkeiten der Vergütung haben Sie? Was gibt es neben dem Gehalt? Sind Ihre freien Mitarbeiter(innen) wirklich frei oder vielleicht doch Arbeitnehmer(innen)?
Das Seminar vermittelt Ihnen einen guten Überblick über Ihre Rechte, Pflichten und Möglichkeiten als Arbeitgeber. Anhand von praktischen Beispielen aus dem Sport werden wir Ihnen aktuelle Entwicklungen vorstellen. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die relevanten Rechtsgebiete: vom Eintritt eines Mitarbeiter/einer Mitarbeiterin bis zur Kündigung sowie über die aktuelle Rechtsprechung.

Referent: Steuerberater Markus Junker, Steuerkanzlei Junker – Zink, Kaiserslautern
Zielgruppe: Vorstandsmitglieder, Vereinsmanager, Kassenwarte, Vereinsmitglieder

Hier geht es zum ANMELDEPORTAL.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

03.11.2020

Uhrzeit

18:00 - 20:30

Preis

10,00 €

Ort

Sportbund Pfalz
Paul-Ehrlich-Straße 28 a, 67663 Kaiserslautern

Veranstalter

Sportbund Pfalz, Jennifer Görgen
Phone
0631.34112-23
E-Mail
jennifer.goergen@sportbund-pfalz.de
QR Code