Entspannung in Bewegung

Bis vor wenigen Jahren wurde für Typ-2-Diabetiker ausschließlich Ausdauertraining empfohlen. Von Krafttraining wurde abgeraten. Das hat sich geändert, denn die Vorteile von Krafttraining sind deutlich. Die Blutzuckerwerte, die Medikation sowie das Wohlempfinden können deutlich profitieren. Hierzu gibt es jedoch einiges zu beachten.
Gleichzeitig gibt es durch die Erkenntnisse neuer Studien die Möglichkeit, Erfolge bereits in 30-45 Minuten zu erzielen. Wie genau Diabetes und Muskeltraining zusammenpassen und welche Vorteile die Kombination bietet wird in der Veranstaltung erläutert und verständlich gemacht.
In der heutigen Zeit ist der Alltag der meisten Menschen sehr voll und das Leben sehr schnell. Viele Menschen haben mit „Stress“, „Verspannung“, „Belastung“ und dergleichen zu tun. Mehr „Entspannung“ heißt es oft, soll hier Abhilfe schaffen. Dies ist leichter gesagt als getan. Nicht für jeden tritt Entspannung in Ruhe ein, das Gefühl gestresst zu sein, wird in Ruhe sogar manchmal noch größer.
Diese Veranstaltung zeigt verschiedene Methoden und Formen, wie entspannende Übungen, Atemtechniken und Bewegungsabfolgen so gestaltet und eingesetzt werden können, dass Spannung abfällt, während der Körper mehr oder weniger intensiv gekräftigt und gedehnt wird. Die Übungen kommen überwiegend aus den Bereichen Yoga und Pilates. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

HINWEIS: Bitte bequeme Kleidung mitbringen (auch was zum „drüberziehen“) und eine Yoga-/ Pilatesmatte falls vorhanden.

Referentin: Lina Sprenger (Dipl.-Sportökonomin, Kursleiterin, Yogalehrerin, Leitung Unifit Kaiserslautern)

Hier geht es zum ANMELDEPORTAL.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

10.11.2020

Uhrzeit

18:00 - 20:15

Preis

0,00 €

Ort

Sportbund Pfalz
Paul-Ehrlich-Straße 28 a, 67663 Kaiserslautern

Veranstalter

Sportbund Pfalz, Pierre Anthonj
Phone
0631.34112-37
E-Mail
pierre.anthonj@sportbund-pfalz.de
QR Code