Moderne Führung in der Sportpraxis

Ganz im Gegensatz zu klassischen Führungsmethoden, bei denen Mitarbeiter und Teams der Führungskraft (Trainer/Manager etc.) dienen, stellt sich bei den modernen Führungsmethoden der Trainer/Manager in den Dienst seines Teams bzw. Sportlers. Er unterstützt so gut, wie es geht, um den möglichst besten Output für das Team und für jeden einzelnen (Mitarbeiter) Sportler zu erhalten. Die Verantwortung für das Gelingen eines Projektes, einer Saison oder einem sportlichen Ziel teilt sich das gesamte Team. Einer der aktuellsten Führungsstile, der diesen Vorgang beschreibt, ist die Transformationale Führung. Ein wichtiger Baustein für das Gelingen ist dabei die richtige Einstellung der Führungskraft, seine Werte, transparente Kommunikation und Eigenverantwortung.
In diesem Seminar lernen sie moderne Führungsstile kennen, sie in ihren Grundzügen anzuwenden und bekommen wichtige Tipps für ihren eigenen, individuellen Führungsstil.

Referent: Dr. Peter Kovar (Sportwissenschaftler TU Kaiserslautern)