Online-Seminar: Beweglichkeitstraining in jungen Schwimmerjahren

Wer nicht beweglich ist, der kann sich auch nicht gut bewegen. Dieser Satz klingt so trivial und einleuchtend zugleich. Neben der allgemeinen Beweglichkeit ist beim Schwimmer die spezifische (spezielle) Beweglichkeit als Voraussetzung einer optimierten Technik ein Schwerpunkt des Beweglichkeitstrainings und sollte bereits in frühen Jahren als „ständiger Begleiter“ im Training etabliert werden. Folgende Bereiche stehen dabei besonders im Fokus:

  • Grundlagen der allgemeinen Beweglichkeit
  • Das «wie» und «wann» des Beweglichkeitstrainings
  • Vorteile gedehnter und flexibler Muskulatur/ Auswirkungen der Bewegungseinschränkung beim Schwimmen
  • Schwimmspezifische Mobilisations- und Dehnübungen

 

ANMELDESCHLUSS: Donnerstag, 11.03.2021, 15:00 Uhr
VORAUSSETZUNG: PC oder mobiles Endgerät (z.B. Tablet, Smartphone, etc.) mit Internetzugang, außerdem Lautsprecher und ggf. Kopfhörer

Referent: Svenja Gimbel, Gesundheitspsychologin und B-Lizenz Inhaberin Schwimmen
Ort: digitales Seminar

Datum

13.03.2021
Expired!

Uhrzeit

09:00 - 12:45

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Online

Kontakt

Marcel Weinmann
Phone
0631.34112-52
E-Mail
marcel.weinmann@sportbund-pfalz.de
Anmeldeportal