Online-Seminar: Datenschutz im Sportverein: Was tun, um gut aufgestellt zu sein?

Sie denken, Ihr Verein ist in Sachen Datenschutz schon gut aufgestellt? Die Vorgaben in der Praxis richtig umzusetzen reicht allein leider nicht aus. Oder Ihr Verein tut sich schwer damit, die Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung umzusetzen? In beiden Fällen hilft Ihnen dieses Online-Seminar mit Sicherheit weiter: Mit Einführung der DSGVO stehen Sie als Verantwortliche in der Beweispflicht und müssen dadurch verschiedenen Rechenschafts- und Dokumentationspflichten nachkommen. Im Falle einer Prüfung durch die Behörden oder bei Beschwerden durch betroffene Personen muss schwarz auf weiß nachgewiesenen werden, wie Vorgänge bei Ihnen ablaufen, dass Sie Ihre Mitarbeiter geschult und auf Vertraulichkeit verpflichtet haben, Ihre EDV entsprechend sicher aufgebaut haben etc. Wir zeigen Ihnen daher in diesem Seminar, an welche Dokumentationen Sie unbedingt denken sollten und erläutern anhand von Musterbeispielen, wie diese aussehen müssen. Am Ende dieser Fortbildung haben Sie einen praktischen Fahrplan, welche Schritte Sie als nächstes umsetzen und wie Sie die vorübergehend frei gewordenen Kapazitäten durch den Wegfall des Sportbetriebs für wichtige Büroarbeiten im Datenschutz nutzen können.

ANMELDESCHLUSS: Montag, 28.06.2021, 08:00 Uhr 
VORAUSSETZUNG: PC oder mobiles Endgerät (z.B. Tablet, Smartphone, etc.) mit Internetzugang, außerdem Lautsprecher und ggf. Kopfhörer
HINWEIS: Informationen für den Login zum Online-Seminar erhalten Sie einen Tag vorher per Mail.

Referenten: Michael Jung (Datenschutz-Berater Pfalzsport Service UG (haftungsbeschränkt)
Ort: digitales Seminar

Datum

30.06.2021

Uhrzeit

18:00 - 19:30

Preis

0,00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Online

Kontakt

Jennifer Görgen
Phone
0631.34112-23
E-Mail
jennifer.goergen@sportbund-pfalz.de
Anmeldeportal