Starkes Ich! Selbstbewusstsein – Selbstbehauptung – Selbstverteidigung

Ich werde provoziert, verbal belästigt oder auch körperlich angegriffen. Was nun? Sich im Notfall selbst verteidigen zu können, gibt einem ein sicheres Gefühl. Auch Kinder und Jugendliche können frühzeitig lernen, wie sie sich in gefährlichen Situationen verhalten sollten. Aber es geht nicht nur darum, den Kindern spezielle Griffe oder Techniken beizubringen, sondern ihnen durch das Training ein gesundes Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl zu vermitteln. Interessierten Übungs- und Jugendleitern werden Verhaltensweisen und Grundtechniken vermittelt, damit sie die erlernten Grundlagen in ihren Vereinen weiter vermitteln können.

Das Tagesseminar behandelt folgende Fragen:
– Was ist Notwehr
– Wie verhält man sich bei verbalen Provokationen?
– Wie reagiert man auf direkte Angriffe?
– Wie löst man Griffe, wie Würgegriff Schwitzkasten o.ä.
– Wie wehrt man Schläge auf Kopf und Körper ab?
– Wie verhält man sich bei Angriffen mit Waffe?
– Wie wehrt man Angriffe ab, wenn man in der Bodenlage ist?
Darüber hinaus wird gezielt auf die Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmer eingegangen.

Referent: Alexander Kostic
Zielgruppe: Übungsleiter, Jugendleiter, Betreuer mit und ohne Lizenz, Erzieher

Hier geht es zum ANMELDEPORTAL.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

14.11.2020

Uhrzeit

09:00 - 16:00

Preis

30,00 €

Ort

Speyer

Veranstalter

Sportjugend Pfalz - Team
Phone
0631.34112-51/-52
E-Mail
sj@sportbund-pfalz.de
QR Code