Tipps und Tricks beim Umgang mit ADHS, Autismus & Co.

Wer mit Heranwachsenden arbeitet, sie fördern und fordern möchte ist oftmals selbst vor große (pädagogische) Herausforderungen gestellt: Geringe gegenseitige Wertschätzung, Aggressionen und Wahrnehmungsbesonderheiten (ADHS, Autismus, …) in Gruppen und Klassen benötigen fachliche und achtsame Antworten.
Gruppenspezifische Interaktionen und Kommunikationsmuster, insbesondere im Hinblick auf präventive Maßnahmen im pädagogischen Handlungsfeld, werden gemeinsam und praxisnah erarbeitet. Weiterhin werden verschiedene Ansätze des Kommunikations- und Interaktions- bzw. Kooperationstrainings dargelegt und im Hinblick auf die Nutzung und Verwendbarkeit im Umgang mit Kinder- und Jugendgruppen reflektiert.

Referent: Bruno Kaufmann (Diplompädagoge, Elterntrainer und Elternberater bei ADHS/ADS)
Zielgruppe: Übungsleiter mit und ohne Lizenz, speziell für Übungsleiter an Ganztagsschulen

Hier geht es zum ANMELDEPORTAL.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

31.10.2020

Uhrzeit

09:00 - 16:00

Preis

30,00 €

Ort

SWFV-Sportschule Edenkoben
Villastraße 63, 67480 Edenkoben

Veranstalter

Sportbund Pfalz, Peggy Zimmermann
Phone
0631.34112-36
E-Mail
peggy.zimmermann@sportbund-pfalz.de
QR Code