12. Pfalzpreis „Jugend & Sport“ - Verleihung im Holiday Park

Die Partner für den Pfalzpreis „Jugend & Sport“: AOK – Die Gesundheitskasse in Rheinland-Pfalz, Bezirksverband Pfalz und Sportjugend Pfalz
Partner für den Pfalzpreis „Jugend & Sport“

Rückblick zum 12. Pfalzpreis Jugend und Sport

Die Jugendarbeit der pfälzischen Sportvereine wurde wieder belohnt. Dank der Unterstützung des Bezirksverbands Pfalz und der AOK – Die Gesundheitskasse in Rheinland-Pfalz - führte die Sportjugend Pfalz erneut den „Pfalzpreis Jugend und Sport“ durch. Hierbei wurden Preise im Gesamtwert von über 10.000 Euro an die Jugendabteilungen der Sportvereine vergeben.

Bewertet wurden weniger sportliche Erfolge und Meisterschaften, im Vordergrund stand vielmehr das überfachliche teils außersportliche Jugendprogramm unserer Sportvereine wie beispielsweise Freizeiten, Internationale Jugendbegegnungen, Familientage, jugendpolitische Veranstaltungen, Spielfeste, Sport- und Erlebnistage, Umweltaktionen usw.. Teilnehmen konnten hierbei alle Sportvereine im Bereich des Sportbundes Pfalz.

Neben den Pfalzpreisen - fünf Preise in Höhe von jeweils 500 Euro durch den Bezirksverband Pfalz - überreichte im Vorfeld der Abschlussveranstaltung am 18.07.2015 im Holiday Park die AOK - Die Gesundheitskasse in Rheinland-Pfalz - jeweils einem Verein pro Sportkreis den AOK-Förderpreis im Wert von 250 Euro.

Jurysitzung mit Festlegung der Pfalzpreis-Sieger

Die Pfalzpreis Sieger

Eine unabhängige Jury bestehend aus Delegierten des Bezirksverbands Pfalz, der AOK - Die Gesundheitskasse in Rheinland-Pfalz - sowie der Sportjugend Pfalz ermittelte am 12. Juni 2015 die folgenden fünf Pfalzpreis-Sieger:

1. TuS Wattweiler

2. TSV Neupotz

3.  Zen Bogyo Do Otterbach

4. Rock´n´Roll-Club Neustadt

5. Pferdesportgemeinschaft Voltigieren Zweibrücken

Wir gratulieren recht herzlich!

Hier geht es zur Jurysitzung mit den fünf Pfalzpreissiegern und den jeweiligen Bewertungen

 

 

Die Sieger der AOK-Förderpreise in Höhe von je 250,00 Euro!

AOK

Bereits im Vorfeld zur zentralen Abschlussveranstaltung am 18.07.2015 im Holiday Park Haßloch wurde von November 2013 bis Februar 2015 jeden Monat ein Verein aus einem der sechzehn Sportkreise des Sportbundes Pfalz – die Sportkreise sind identisch mit den politischen Kreisen und kreisfreien Städten – mit dem AOK-Förderpreis in Höhe von je 250 Euro geehrt.

Hier geht es zu den AOK-Förderpreis-Sieger der einzelnen Sportkreise und den jeweiligen Ehrungen.

Die Gewinner der Sportjugend-Sonderpreise

Die Gewinner beim 11. Pfalzpreis "Jugend & Sport" an der Burgscheune im Holiday Park
Die Sieger

Zusätzlich zu den Pfalzpreisen des Bezirksverbands und den AOK-Förderpreisen der entsprechenden AOK-Geschäftsstellen vergab die Sportjugend Pfalz noch ihre Sportjugend-Sonderpreise im Gesamtwert von 4.000 Euro an viele weitere Vereine, die sich an diesem Wettbewerb beteiligen.

Hier geht es zur Liste mit den jeweiligen Gewinnern der Sportjugend-Sonderpreise.