Landesjugendsportfest 11./12. September 2015

Schon 2012 gaben die Athleten alles
Sprint

Landesjugendsportfest 2015 – Sportfest lockt 2.000 Teilnehmer nach Haßloch

Von Freitag, 11.09. bis Samstag 12.09.2015 fand das diesjährige Landesjugendsportfest in Haßloch statt. Schon am Freitagmorgen startete dieses größte Sportfest der Sportjugend mit einem Schulaktionstag. Knapp 600 Schülerinnen und Schüler der Ernst-Reuther-Grundschule und der Schillerschule erhielten in der TSG-Sporthalle einen Eindruck über das Sporttreiben in den Sportvereinen. Das Programm wurde von Grundschulkindern der örtlichen Sportvereine gestaltet, welche an diesem Tag „Ihre“ Sportarten vorstellten. Die Schülerinnen und Schüler staunten nicht schlecht, was ihre Mitschüler in den Sportvereinen zu leisten im Stande waren. Darüber hinaus wurden alle Teilnehmer immer wieder zur „Auflockerung“ von Moderator Florian Düx (Sportjugend Pfalz) zu kleinen Bewegungsspielen animiert.

Am Abend folgten schließlich zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus Sport und Politik der Einladung zum Empfang der Gemeinde Haßloch. Lothar Lorch, Bürgermeister der Gemeinde, hob insbesondere die Vorteile des Sports für die Gesellschaft hervor. Neben sportlichen und musikalischen Beiträgen dankten die beiden Vorsitzenden Stefan Leim (Sportjugend Pfalz) und Thomas Biewald (Sportjugend Rheinland-Pfalz) allen Helferinnen und Helfern und besonders den Sponsoren und Förderern für ihre Unterstützung.

Den sportlichen Höhepunkt bildeten die Wettkämpfe der Fachverbände, die schon am Freitagabend begannen. Über 2000 junge Sportlerinnen und Sportler insgesamt ermittelten in den unterschiedlichen Disziplinen ihre Meister. Im Mittelpunkt stand dabei die Leichtathletik im Stadion an der Realschule plus, die erstmals eine U14-Rheinland-Pfalz-Meisterschaft durchführte.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Helferinnen und Helfern aus den Vereinen und Verbänden, die uns tatkräftig unterstützt haben.

Downloads zum Landesjugendsportfest