Nachrichten / News von der Sportjugend Pfalz

Hier informieren wir Sie über die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Bereich der Sportjugend Pfalz.

 

26.11.2017 15:25 von Finja Coerdt

Mitarbeiter/in für das Bundesprogramm "Integration durch Sport" gesucht

Für die Geschäftsstelle des Sportbundes Pfalz in Kaiserslautern wird ab sofort ein/e neue/r Regionalkoordinator/in für das Programm "Integration durch Sport" gesucht. Auf Landesebene wird das Programm durch den Landessportbund Rheinland-Pfalz vertreten und regional durch die Mitarbeiter vor Ort umgesetzt. Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehören z.B. die Beratung und Unterstützung von Vereinen und Mitgliedsorganisationen im sportlich integrativen Bereich sowie das Durchführen von Veranstaltungen mit integrativem Charakter. Hier geht es zur Stellenausschreibung.

Weiterlesen …

22.11.2017 09:57 von Praktikant

Sexualisierte Gewalt im Sport- Hinschauen, Signale erkennen

Fortbildungsveranstaltung zur Sexualisierten Gewalt im Sport

Die Sportjugend Pfalz und das Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Kaiserslautern laden alle Jugend- und Übungsleiter, Freizeitbetreuer, Eltern, Sportlerinnen und Sportler sowie interessierte Vereinsmitarbeiter zu einer Infoveranstaltung zum Thema „ sexualisierte Gewalt im Sport- Hinschauen, Signale erkenn“ am 29. November in den Presseraum des Fritz-Walter-Stadions nach Kaiserslautern ein.
 

Weiterlesen …

08.11.2017 10:00 von Praktikant

Fortbildungsveranstaltung zur Sexualisierten Gewalt im Sport

Am Mittwoch den 29. November 2017, ab 18 Uhr, lädt die Sportjugend Pfalz gemeinsam mit dem Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Kaiserslautern, im Presseraum des Fritz-Walter-Stadions, zur Fortbildungsveranstaltung "Sexualisierte Gewalt im Sport - Hinschauen und Signale erkennen" ein. Herzlichst Willkommen sind alle Jugend- und Übungsleiter, Eltern, Sportlerinnen und Sportler sowie interessierte Vereinsmitarbeiter.

Weiterlesen …

24.10.2017 14:55 von Praktikant

TuS Knittelsheim erhielt den AOK-Gesundheitspreis

Die Jugend des TuS Knittelsheim erhielt am Montag, den 23 Oktober, um 15 Uhr im Vereinsheim am Sportplatz, in Knittelsheim den mit 500 Euro dotierten AOK-Gesundheitspreis „Sportjugend Pfalz“, der alle drei Monate verliehen wird. Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland belohnt mit dieser Auszeichnung die engagierte Jugendarbeit der Sportvereine. Die Fußballer des TuS verknüpfen sportliche und außersportliche Angebote zu einem Gesamtkonzept, um so viele Kinder und Jugendlichen langfristig für den Verein gewinnen zu können.

Weiterlesen …

22.09.2017 08:23 von Praktikant

Team der Sportjugend verstärkt

Seit Anfang September wird das Team der Sportjugend-Pfalz, durch die Praktikantin Katrin Holzwarth, Studentin im Bereich "Sport-, Event-, Medienmanagement ", sowie durch den Bundesfreiwilligendienstleistenden Sergio da Costa Pinto verstärkt.

Weiterlesen …

21.09.2017 01:00 von Praktikant

Erlebniswochenende in Ludwigswinkel

Ein tolles Wochenende, auch in diesem Jahr konnten unsere Teilnehmer wieder viele Eindrücke und Erfahrungen rund um den Klettersport sammeln, dies ist insbesondere der Organisation und Planung des Referenten Teams um den Vorsitzenden des Alpenvereins Zweibrücken Peter Weber zurückzuführen.

Weiterlesen …

20.09.2017 09:07 von P.Conrad

Jugend- und Übungsleiter-C-Kompaktausbildung am 08.September gestartet

Am 08. bis 10. September begann die Jugendleiter-Kompaktausbildung der Sportjugend Pfalz 2017/2018. 20 Teilnehmer trafen sich an ihrem ersten Wochenende im Turnerjugendheim des Pfälzer Turnerbundes in Annweiler. Am Ende der Ausbildung erhalten die Teilnehmer die Übungsleiter-C-Lizenz, die Jugendleiterlizenz und die Jugendleiter-Card (JuLeiCa).

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß beim Lehrgang!

Weiterlesen …

17.08.2017 08:15 von Praktikant

Familien-Skifreizeit in Jerzenz/Pitztal - Noch wenige Plätze frei!

Herzlich Willkommen auf der Tanzalm Jerzens, mitten im Skigebiet Hochzeiger Pitztal. Die Skihütte bietet Tiroler Gastlichkeit vom Feinsten. Auf der Sonnenterasse werden bei idealem Ambiente auf 2000m Höhe Schmankerln aus der Region serviert. 
Die Alm kann bequem mit der Hochzeiger Gondelbahn erreicht werden. Es sind im Tal genügend Parkplätze vorhanden. Die Schirmbar liegt direkt an der Bergstation der Sechszeiger Bergbahn im Pitztal. Erreichen können Sie diese über die Panoramabahn und den Sechszeiger Lift. Genießen Sie die Aussicht auf 1001 Gipfel von der höchstgelegenen Schirmbar des Pitztals auf 2.375m Seehöhe.

Für die Familien-Skifreizeit vom 02. - 09.01.2018 sind noch wenige Plätze frei.

Hier geht's zur Anmeldung.

Weiterlesen …