Pressemitteilung der Sportjugend Pfalz

Herxheim steht im Mittelpunkt des rheinland-pfälzischen Jugendsports

29.08.2018 14:51

51. Landesjugendsportfest am 07.&08. September

Am 07. und 08. September findet in Herxheim bei Landau das 51. Landesjugendsportfest statt. Etwa 2.000 Sportlerinnen und Sportler aus ganz Rheinland-Pfalz treffen sich, um ihre Meister in unterschiedlichen Sportarten zu ermitteln. Ein Highlight sind wieder die Leichtathletik-Wettkämpfe mit den U-14-Rheinland-Pfalz-Meisterschaften, die auf der zentralen Sportanlage in Herxheim am Samstag veranstaltet werden. Weiterte Vergleichs-Wettkämpfe führen die Sportarten Judo, Volleyball, Basketball, Fußball, Handball, Kegeln, Ringen, Schach, Sportschießen, Tischtennis und Turnen in den umliegenden Sportstätten durch.

Eingeleitet wird das 51. Landesjugendsportfest am Freitagmorgen durch einen Schulaktionstag an der Grundschule Herxheim, bei dem Sportvereine ihre Sportarten den etwa 350 Schülerinnen und Schülern vorstellen. Ziel ist es, „den Kindern den Sport in den Vereinen schmackhaft zu machen“, sagt Stefan Leim, der Vorsitzende der Sportjugend Pfalz.

Freitagabend um 19:00 Uhr laden Verbands- und Ortsgemeinde Herxheim zu einem Empfang der Ehrengäste in die Turnhalle der Grundschule ein. In diesem Rahmen erhält der TV Hochdorf mit seinen „Jungbibern“ für sein soziales Engagement mit dem Projekt „Mehr als nur Handball“ – eine Aktion mit benachteiligten Kindern – eine Spende in Höhe von 2.000 Euro. Die Spende wird durch Gunter Fischer, Leiter des Fachbereichs Kommunales und Sport des Ministeriums des Innern und für Sport, übergeben. Auch David Buchmann, ehemaliger Schüler der Grundschule Herxheim, erhält einen Preis für seinen Plakatvorschlag zum 51. Landesjugendsportfest. Zusammen mit weiteren Schülern der Grundschule nahm er am Plakatpreis-Wettbewerb der Sportjugend Pfalz teil und hatte aus Sicht der Jury, bestehend aus Schulleiter Bernd Rieder sowie den beiden Lehrerinnen Birgit Schäfer und Jana Müller, ein tolles Motiv – das Siegermotiv - geliefert.

Parallel zum Empfang findet am Abend ein Jugendevent am Pamina-Schulzentrum statt, zu dem nicht nur die Sportlerinnen und Sportler, sondern auch die gesamte Herxheimer Jugend eingeladen ist.

Infos unter www.sportbund-pfalz.de/landesjugendsportfest-2018.html

Vertreter der Medien sind herzlich zur Berichterstattung und Scheckübergabe eingeladen.

Kontakt
Asmus Kaufmann
Referent für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
T 0631. 34112-35

Zurück