Neues/Nachrichten von der Sportjugend Pfalz

11.12.2018 09:22

Unsere Freizeiten für 2019 stehen

Auch im kommenden Jahr hat die Sportjugend Pfalz wieder ein vielfältiges Freizeitprogramm für den Sommer 2019 erarbeitet . Detaillierte Ausschreibungen findet ihr wie gewohnt auf der Homepage der Sportjugend.

So starten die Ferien traditionell mit den LA-OLA-Camps in Landau. Anschließend gibt es eine Jugendreise nach Venedig, ehe die Ferien mit den Uni-Sportcamps in Kaiserslautern enden.

Schaut einfach mal rein und sichert euch frühzeitig euren Platz, es ist für jeden etwas dabei. Wir freuen uns auf euch 

Weiterlesen …

10.12.2018 16:15

Verein für deutsch-griechischen Austausch gesucht

Die Sportjugend Pfalz sucht Sportvereine, die an der Durchführung einer deutsch-griechischen Jugendbegegnung ab dem Jahr 2019 interessiert sind. Die Jugendgruppen können im Alter von ca. 12 bis 26 Jahren sein. Ziel ist es den interkulturellen Dialog zwischen den Jugendlichen beider Länder zu stärken.

Weiterlesen …

27.11.2018 16:11

Athletenclub Thaleischweiler-Fröschen erhält AOK-Gesundheitspreis

Die Jugend des AC Thaleischweiler-Fröschen erhält am Dienstag, den 11.Dezember den mit 500 Euro datierten AOK-Gesundheitspreis. Mit diesem Preis belohnt die AOK Rheinland-Pfalz/ Saarland in Kooperation mit der Sportjugend Pfalz die engagierte Jugendarbeit der Sportvereine in unserer Region. Getreu dem Motto "Sport für alle - wir helfen mit!" nimmt der Verein auch Kinder und Jugendliche auf, die sich den Sport eigentlich kaum leisten können.

Weiterlesen …

26.11.2018 10:36

VT Zweibrücken mit 1.800 Euro aus der Jugendsammelaktion belohnt

Einen Scheck in Höhe von 1.800 Euro erhielt die Vereinigte Turnerschaft (VT) Zweibrücken am Donnerstag, dem 29. November, aus den Händen des Sportjugend Pfalz-Vorsitzenden Stefan Leim. Das Geld stammt aus der Sammelaktion der Sportjugenden in Rheinland-Pfalz und unterstützt Projekte von Sportvereinen, die sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützen. Die VT Zweibrücken wird für ihr Konzept „Offen für alle!“ belohnt.

Weiterlesen …