Verleihung der Christian-Löffler-Urkunde an Willy Schächter

11.03.2016

Willy Schächter
Willy Schächter

Am 11. März wurde dem Leiter des Deutschen Schuhmuseums Hauenstein, Willy Schächter, im Rahmen der Feierlichkeiten zum fünfjährigen Bestehen des Pfälzischen Sportmuseums im Deutschen Schuhmuseum in Hauenstein die Christian-Löffler-Urkunde verliehen.

Dieser Ehrenpreis wurde vom Verein Pfälzische Sportgeschichte ins Leben gerufen, um Personen zu würdigen, die sich besonders für die regionale Sportgeschichte eingesetzt haben.

Willy Schächter hat diese Ehrung verdient, weil er die Entscheidung und schnelle Umsetzung, unter dem Dach des Deutschen Schuhmuseum ein Pfälzisches Sportmuseum einzurichten, immer positiv und mit viel Engagement begleitet hat.

"Die Zusammenarbeit mit Willy Schächter und seinem Team hat sich hervorragend entwickelt", lobte Martin Schwarzweller, Erster Vorsitzender des Vereins Pfälzische Sportgeschichte und fuhr fort "Dass es so weit gekommen ist, war nur durch eine Kooperation möglich, die personifiziert in Willy Schächter, nun den fünften Geburtstag feiern kann. Darüber sind wir sehr glücklich und aus diesem Grund ist die Verleihung der Christian-Löffler-Urkunde ein symbolisches Zeichen der Dankbarkeit und Anerkennung". 

Zurück