Vereine, Verbände, Statistik

Bild: Klettern

Unsere Mitgliedsvereine

Der Sportbund Pfalz hat derzeit 2.071 Mitgliedsvereine. In diesen Vereinen treiben 509.033 Menschen Sport. Das ist über ein Drittel der pfälzischen Bevölkerung. Der älteste Sportverein ist die Schützengesellschaft 1485 Neustadt, der größte Verein der 1. FC Kaiserslautern. Viele Sportvereine präsentieren sich auch im Internet. Schauen Sie mal rein.

Bild: Sprinter beim Start

Fachverbände - von Aikido bis Wasserski

Die 2.071 Sportvereine sind auch Mitglieder in ihrem jeweiligen Fachverband. Die Fachverbände, derzeit 56, sind wiederum beim Sportbund Pfalz organisiert. Jeder Fachverband, wie Fußball, Tennis, Reiten oder Ringen organisiert seine eigenen Wettkämpfe und bildet fachspezifisch Übungsleiter und Trainer aus. Der Sportbund Pfalz kümmert sich um überfachliche Belange.

Bild: Nachwuchs im Wasser

Statistik - Vereine & Verbände

Mitgliederstatistik 2019: 35,67 % der Pfälzer sind Mitglied in einem Sportverein

Im Jahr 2018 sind 505.668 Mitglieder in 2.063 Sportvereinen des Sportbundes Pfalz registriert. Das geht aus der aktuellen Jahresstatistik des pfälzischen Dachverbandes hervor. Damit ist die Anzahl der Sportvereine im Vergleich zum Vorjahr (2.071) um 8 gesunken. Die Zahl der Mitglieder in den Vereinen ist um 3.365 von 509.033 auf 505.668 zurückgegangen. Dennoch sind immer noch über ein Drittel (35,67 %) der pfälzischen Bevölkerung Mitglied in einem Sportverein. Zugrunde liegt die Zahl von derzeit insgesamt 1.417.808 Einwohnern in der Pfalz.

Die Gesamtstatistik können Sie hier downloaden.

Hier können Sie die Mitgliederstatistiken der letzten Jahre einsehen:

Newsletter

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein um unseren Newsletter zu abonnieren.