Andreas Eichhorn, Abteilungsleiter Bildung beim Sportbund Pfalz und vielen Teilnehmer*innen aus Aus- und Fortbildungen bestens bekannt, möchte dem “Home Training Blues” entgegenwirken und fordert alle Sportler*innen zur Krähen-Challenge heraus, um Abwechslung in den Trainingalltag zu Hause zu bringen.

Die sogenannte “Krähe” ist eine Figur aus dem Yoga und als Ganzkörperübung in verschiedenen Ausführungen eine echte Herausforderung für alle Sportler*innen. Wie sie funktioniert und wie man sich ihr am besten nähert, erklärt Andreas Eichhorn in den jeweiligen Videos:

Lasst uns die Krähe gemeinsam üben: Der Sportbund Pfalz freut sich über Einsendungen von Fotos und Videos hierzu sowie über Verlinkungen auf Instagram und Facebook und auf eine bunte Sammlung, wie unsere Pfalzsportler*innen die verschiedenen Krähen umsetzen.

Auch wer die Figuren nicht in Perfektion hinbekommt: es geht um den Spaß am Üben, weshalb wir uns auch auf kreative Umsetzungen freuen. Herausforderung angenommen?

#pfalzsport