Gerade aufgrund der Corona-Pandemie nimmt das Thema “Hygiene” einen großen Stellenwert ein. Übungsleiter, Vorstände, Sportler und weitere sollten sich mit den entsprechenden Hygieneregeln auskennen und wissen, wie diese umzusetzen sind, damit das Sporttreiben auch derzeit kein Problem darstellt. Wir bieten Ihnen daher sowohl ein Online-Seminar an, in dem Sie die Grundlagen der Themen Hygiene und Haftung lernen, als auch einen Online-Zertifikatslehrgang, nachdem Sie ein entsprechendes Zertifikat “Hygiene-Beauftragte*r im Sport” für Ihre Teilnahme erhalten.

Online-Seminar: Grundlagen zum Thema Hygiene(-konzept) und Haftung am 17. August

Im Online-Seminar wird ein Grundwissen zum Thema Hygiene vermittelt, um die amtlichen Vorgaben in der Corona-Krise richtig umzusetzen und ein reibungsloses Sporttreiben, die Durchfühung von Vereinsfesten sowie einen regelgerechten Besuch der vom Verein betriebenen Gaststätte vor Ort zu ermöglichen. Neben einem breiten Basiswissen erfahren die Teilnehmenden, wie ein Hygienekonzept erstellt und in der Praxis umgesetzt wird. Darüber hinaus werden die wichtigsten Fragen zum Thema Haftung behandelt: Wer haftet, wenn Hygiene- und Abstandsregeln nicht befolgt werden? Welche Grundlagen muss ein Verein schaffen, um bei diesem Thema auf der sicheren Seite zu sein?

>> Melden Sie sich hier für das Online-Seminar an.

Alle Teilnehmer*innen am Online-Seminar haben die Möglichkeit, sich auch für den Zertifikatslehrgang zum*zur “Hygiene-Beauftragten im Sport” anzumelden:

Viele Gemeinden und Städte verlangen von Sportvereinen die Meldung einer*s Hygienebeauftragte*n als Ansprechperson, damit der Sportbetrieb auch in den jetzigen Zeiten der Corona-Pandemie reibungslos und unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln durchgeführt werden kann. Zudem ergreifen immer mehr Vereine und Verbände selbst die Initiative und wollen eine*n Hygiene-Expert*in in den eigenen Reihen haben.
Doch was muss man als Hygiene-Beauftragte*r im Sport leisten? Welche Aufgaben umfasst diese Tätigkeit? Und welche Voraussetzungen muss man erfüllen? In drei Modulen vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Basis-Wissen zum Thema Hygiene und Haftung und begutachten Ihr erstelltes Hygienekonzept.

>> Melden Sie sich hier für den Zertifikatslehrgang an.