Jugendsammelaktion

“Sportkids, die tun was: Sammeln, Fördern, Helfen“. Unter diesem Motto veranstaltet die Sportjugend in Rheinland-Pfalz eine eigene Jugendsammelaktion. Bei dieser Haus- und Straßensammlung unter der Schirmherrschaft des Ministers des Innern für Sport und Infrastruktur, Roger Lewentz, können alle Sportvereine in Rheinland-Pfalz teilnehmen. Mit diesem Engagement stellt die Sportjugend einmal mehr ihre große gesellschaftspolitische Bedeutung und die Solidarität mit sozial benachteiligten Jugendlichen unter Beweis.

60 % des gesammelten Betrages verbleiben für die Jugendarbeit in den Kassen der Vereine selbst. Mit den restlichen 40 % unterstützt die Sportjugend Projekte mit behinderten und sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen sowie jugendpflegerische Maßnahmen.

Die Jugendsammelaktion findet normalerweise einmal jährlich statt. Alle Informationen zum Zeitpunkt sowie weitere Informationen zum Ablauf und welche Projekte durch die Aktion unterstützt werden, finden Sie bei uns auf der Homepage im Bereich “Zuschüsse”.