Neues von der Sportjugend Pfalz

Notfallnummer für unsere Freizeiten

Notfallnummer für unsere Freizeiten

Für unsere Fahrt zu den European Championships nach München haben wir folgende Notfallnummern vorbereitet: 0170 - 934 60 42 0151 - 19 30 12 54 Beachten Sie bitte, dass es sich hier um eine Notfallnummer handelt und keinen allgemeinen Informationsstand zu den...

mehr lesen
Comeback der Bewegung in Rheinland-Pfalz

Comeback der Bewegung in Rheinland-Pfalz

Der organisierte Sport startet die nächste Stufe seiner Mitgliedergewinnungskampagne: Nachdem das #Comeback der #Gemeinschaft im vergangenen Jahr den erfolgreichen Auftakt zur (Rück-)Gewinnung von Mitgliedern (+ 15.000 Kinder zwischen null und zehn Jahre) in die...

mehr lesen

 

Fahrt zu den European Championships 2022 nach München

Hautnah live sportliche Höchstleistungen erleben – für unsere engagierten Nachwuchskräfte ab etwa 16 Jahren kein Problem! Denn wir besuchen München vom 15. bis 20. August, wenn Europas beste Sportler*innen um Medaillen kämpfen. Natürlich sorgt ein abwechslungsreiches München-Programm für jede Menge weiteren Spaß. Über folgenden Link gelangen Sie zur Anmeldung und weiteren Informationen:

München ECS, 250 Euro

Weitere Infos und Unterlagen auch zu den weiteren Freizeiten erhalten Sie hier oder bei jule.engel@sportbund-pfalz.de.

Sportjugend Pfalz sucht eine*n Bildungsreferent*in (m/w/d) in Vollzeit

Ihr Profil:
Studium der Sozialpädagogik bzw. Soziologie, Sozial- und Erziehungswissenschaften/Pädagogik, ggfls. auch Studium der Sportwissenschaften mit Schwerpunkt Pädagogik (Sportpädagogik) oder vergleichbare Ausbildung im Bereich der Jugendbildung/Jugendpolitik
Hohe Affinität zum organisierten Sport in der Pfalz, möglichst vorhandene DOSB-Jugend- bzw. Übungsleiter-Lizenz

Bewerbung per E-Mail bis zum 29.07.2022 an:

Sportbund Pfalz
Peter Conrad
Abteilungsleiter Sportjugend Pfalz
T 0631-34112-50
E peter.conrad@sportbund-pfalz.de

Weitere Infos zur Ausschreibung gibt es hier.

500 Euro beim AOK-Gesundheitspreis „Sportjugend Pfalz“

Mit dem AOK-Gesundheitspreis unterstützt die AOK weiterhin die sportliche Jugendarbeit unserer pfälzischen Sportvereine. Der Preis ist mit 500 Euro dotiert und wird alle 3 Monate verliehen. Einsendeschluss für den AOK-Gesundheitspreis “Sportjugend Pfalz” ist jeweils der 15.02., 15.05, 15.08 und 15.11. des laufenden Jahres.

Bewertet werden weniger die sportlichen Erfolge als vielmehr das komplette Jugend- und Bewegungsangebot. Bewerben Sie sich mit Ihrer Jugendabteilung und gewinnen Sie den AOK-Gesundheitspreis!

Hier geht es zu weiteren Informationen.