Zuschüsse durch Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben

Prämierung 'Umweltbewusster Sportverein'

Prämierung ‚Umweltbewusster Sportverein‘

Der Sportbund Pfalz möchte Mitgliedsvereine und -verbände prämieren, die sich vorbildlich für den Umweltschutz einsetzen und umweltbewusstes Handeln im sportlichen Vereinsalltag integrieren. Bewerben können sich Vereine und Verbände, die ein konkretes Umweltprojekt durchführen oder ihren Verein generell umweltbewusst aufgestellt haben. Die Projekte und Maßnahmen müssen bereits angefangen oder umgesetzt worden sein, reine Ideen können nicht bewertet werden. Zu gewinnen gibt es Geldpreise im Gesamtwert von 5.000 Euro.

In verschiedenen Kategorien wird eine unterschiedliche Anzahl von Punkten vergeben – somit haben Projekte aus verschiedenen Bereichen die Chance auf eine Prämierung. Je mehr Bereiche angesprochen werden und je intensiver die einzelnen Bereiche umgesetzt werden, desto höher ist die erreichte Punktzahl. Die Bewertung wird anhand von den fünf Bewertungskriterien »Vorbildcharakter«, »Nachhaltigkeit«, »Vielfältigkeit«, »Kreativität« und »Wirksamkeit«  vorgenommen.

Bewerbungsfrist: 31.12.2022
Auswahl & Prämierung: Frühjahr 2023

Deutsches Sportabzeichen

Schulwettbewerb Sportbund Pfalz

Alle pfälzischen Schulen können sich zur Teilnahme anmelden. Die Sieger werden in fünf Wertungsgruppen ermittelt. Die jeweils ersten drei Gewinner in jeder Wertungsgruppe erhalten 150,00€/175,00€/ 200,00€ (3./2./1.Platz).

 

Vereinswettbewerb Sportbund Pfalz

Jedes Sportabzeichen, für das als Ausrichter ein Mitgliedsverein des Sportbundes Pfalz erfasst wurde, nimmt automatisch am Vereinswettbewerb teil und erhöht die Erfolgschance des Vereins. Die Vereine werden in 4 Wertungsgruppen, gestaffelt nach Vereinsgröße, ausgewertet.

NEWCOMER des Jahres:
Zusätzliche Chancen auf Gewinne haben Vereine mit den höchsten Steigerungsraten (in Prozentpunkte) im Vergleich zum Vorjahr. Je Kategorie sind dabei 100 Euro zu gewinnen, Neulinge und Erfahrene finden gleichermaßne Berücksichtigung.

 

Familienwettbewerb Sportbund Pfalz

Als Anreiz für Groß und Klein, gemeinsam Sport zu treiben, sich zu unterstützen und zu motivieren, lobt der Sportbund Pfalz diesen Wettbewerb für die ganze Familie aus:
Teilnahmeberechtigt sind alle Familien mit mindestens drei Personen aus mindestens zwei Generationen. Gewertet werden alle Sportabzeichen, die im jeweiligen Jahr in den Jugend- und Erwachsenenklassen erworben werden. Alle teilnehmenden Familien erhalten eine Urkunde. Familien, die zum ersten Mal teilnehmen erhalten außerdem einen Sachpreis.

Sterne des Sports

Sport­vereine sor­gen jahr­ein jahr­aus für att­rak­tive Sport- und Freizeit­ange­bote, für aus­reichend Bewe­gung und sie leis­ten einen gro­ßen gesell­schaft­lichen Bei­trag bei­spiels­weise im Be­reich der Inte­gra­tion und der Inklu­sion. Dieses viel­fäl­tige Enga­gement beloh­nen die Volksbanken und Raiffeisenbanken zu­sammen mit dem Deutschen Olympischen Sportbund mit den Sternen des Sports.

Die Ster­ne des Sports wer­den auf drei Ebe­nen verge­ben. Auf der loka­len, der bron­zenen Ebe­ne, wer­den Ver­eine direkt von ihrer Volks- und Raiffeisen­banken ausge­zeichnet. Die jewei­ligen Sie­ger kommen wei­ter auf die „silber­ne“ Landes­ebene, wo die Preisverlei­hung von den Landes­sport­bün­den und den regio­nalen Genos­senschafts­verbün­den ausge­richtet wird. Der Sie­ger aus den Län­dern ist dann auto­matisch quali­fiziert für die Verga­be des Golde­nen Sterns auf Bun­des­ebene.

 

Die Bewerbung für den Wettbewerb ist ganzjährig möglich, eine Prämierung erfolgt jeweils für Bewebungen, die zwischen dem 01.07. und 30.06. des Folgejahres eingegangen sind.

Alle Infos und die Möglichkeit zur Bewerbung finden Sie unter www.sterne-des-sports.de.